Facebook Bandcamp Youtube

Archiv

Ska-Allüren Aktuell

20. Februar 2011

So Freunde des Ska-Punk-Monsters aus Darmstadt,Ohren und Augen auf:

Henriette verlässt vorerst das Monster

Unser Saxofon-Mistress Henriette wird im schönen Rom ein Praktikum absolvieren und kann daher zur Zeit nicht bei denm Allüren spielen. Von daher schonmal ein kleines Dankeschön an dich liebe Henriette für die letzten Jahre mit all seinen Gigs, Partys und sonstigem Chaos. Wir hoffen du bleibst uns treu und kommst schnell wieder zurück ;)

Das Monster sucht DICH! Oder der Typ neben dir! Oder die Frau hinter dir!

Damit wir aber uns immer noch als 8(!)-Köpfige Ska-Punk-Monster mehr oder weniger verdient bezeichnen können, suchen wir einen (vorerst für die Zeit, in der Henriette nicht bei uns spielen kann) Ersatz in Form einer/eines Saxofonisten / Saxofonistin. Du solltes auf jeden Fall Lust auf Ska-Punk und einen sozialen Charakter haben, vielleicht dein Instrument nicht erst seit vorgestern spielen, womöglich 18+ Jahre alt sein und uns wöchentlich mit Kuchen versorgen. ;) Über den letzten Punkt kann man natürlich diskutieren. Bewerbungen an das Casting-Büro z.Hd. Tobias: konzerte@ska-allueren.de oder per Message bei MySpace.

Die Platte mit Titel ...

Unsere Aufnahmen schreiten langsam und stetig voran! Letztens Wochenende wurden die Bläser in ganz viele 000100101010 verwandelt, sodass nur noch das Keyboard und die Gesänge fehlen. Seit gespannt Kinners, wir sind es auch!

Live, Live, Live

Ein paar Gigs stehen auch wieder an und erinnern uns daran, warum wir das alles hier machen. Genau wegen Ruhm und Reichtum. Also tanzt mit uns....Grooooooossartich "Stadt einfügen" Groooooooooossartich"

Grossartig Darmstadt grossartig!

17. Januar 2011

Unsere Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen! Danke Darmstadt, Danke Oi!Nausen, Danke Danny and the Hellcats, Danke Kackophonia, Danke Ralf, Danke Helferinnen und Helfer, Danke Tänzer, Danke Kopfnicker...

Soli-Vofi-Konzi

02. Januar 2011

Die Ska-Allüren brauchen ein paar Mark äh Euro für die anstehenden CD-Aufnahmen. Daher bittet das achtköpfige Ska-Punk-Monster aus der Unterwelt von Darmstadt zum Soli-Tanz. Unterstützt werden sie dabei von den Oi-Newbies Oi!Nausen, den Jungs der Rockabilly Bande Danny and the Hellcats und den Darmstädter HC-Punk Urgesteinen Kackophonia. Ein lautes und vor allem tanzbares Party-Package für einen kleinen Fünfer aus eurem Lieblingsgeldbeutel.

Einlass ist ab 19.00 Uhr. Tanzen, Pogen, Kopfnicken und weiteres Rumstehen ab 20.00 Uhr

Tour

Tour

Disco

"Mainstream Regime" (2015)

Bandcamp